bpm-Team
Robert Nünlist
Robert Nünlist
Geschäftsführer

Wirtschaftsinformatiker HF/HWV
Caché Certified Expert
Buchhändler
Jahrgang 1964, im Team seit 1988,
 

Als Geschäftsführer gestaltet Robert ("Kobi") Nünlist gemeinsam mit seinem Leitungsteam (Martin Probst, Ingo Hagenow) Strategie, Ausrichtung und Kommunikation der bpm consult ag. Er ist verantwortlich für Unternehmensentwicklung, Vertrieb und Finanzen; zudem übernimmt er im Tagesgeschäft Aufgaben sowohl im Projekt-, als auch im Entwicklungsteam.

Bequeme Adressübernahme per QR-Code:

  • iPhone mit Qrafter
  • Android mit NeoReader


Ganz privat

Mit amerikanischer Crime-Fiction
Mit amerikanischer Crime-Fiction
...schalte ich nach einem langen Arbeitstag ab. Autoren wie Jonathan Kellerman, John Sandford, Harlan Coben, Michael Connelly, Karin Slaughter oder Tess Gerritsen sorgen dafür, dass ich ein Film- und TV-Muffel bleibe (allenfalls Fussballspiele oder Formel-1 Rennen können mich von einem spannenden Plot weglocken). Seit einigen Jahren lese ich mit Vorliebe die englischsprachigen Originale.
Wenn die Mauersegler
Wenn die Mauersegler
...zu zehntausenden im südfranzösischen Städtchen Marseillan brüten, zwischen Ostern und August, ist die Welt für mich in Ordnung. Ich liebe es, ihnen während der Abenddämmerung auf der Terrasse unseres Familien-Ferienhauses zuzuschauen, wie sie kreischenderweise mit bis zu 200 km/h über die Dächer wetzen und haarsträubendste Flugmanöver vollführen. Wussten Sie, dass der Mauersegler sein gesamtes Leben - mit Ausnahme der Brutzeit - in der Luft verbringt, dort schläft, frisst, sich fortplanzt, sein Gefieder pflegt? Ein junger Vogel, der sein Nest verlässt, kann von Anfang an perfekt fliegen; er berührt erst wieder Boden, wenn er selber brütet - zwei oder drei Jahre später. Verrückt, nicht wahr?
Die meisten Weine
Die meisten Weine
...in meinem Keller stammen aus dem Languedoc-Roussillon, wo es meiner Frau Regula und mir grossen Spass macht, die Vignerons persönlich zu besuchen, ihre jüngsten Jahrgänge zu degustieren, mit ihnen radebrechenderweise ein wenig zu fachsimpeln und dann einige Kartons in den Kofferraum zu stapeln. Mein Tip: Zu scharfen Merguez vom Grill und einem Ratatouille mit reichlich Kräutern und Knoblauch passt ein Château Ricardelle, AOC Côteaux du Languedoc "La Clape" - mit 16° kühl servieren!

Achtung!

Diese Seite wurde für folgende Browser optimiert:


Der von Ihnen verwendete Browser wird leider nicht unterstützt.
Es kann daher zu Beeinträchtigungen in der Funktionweise unserer Webseite kommen.
Besten Dank für Ihr Verständnis.

Ihre bpm consult ag